Oktober 2019

Kürbissuppe 

nach Käthi Schneider
Zutaten (für 4 – 5 Personen)

1 kg

 Kürbis mit Kernen
2 – 3 Stk.

 mehlinge kochende Kartoffeln
1 Stk.

mittleren Lauchstengel
2 Stk.

grosse Rüebli geraffelt
1 x

Korianderkörner
10 x

weisse Pfefferkörner
3 Esslöffel

Butter
1 l

Gemüsebrühe
150 g

süsse Sahne
1 Esslöffel
gehakter Peterli
3 – 4
abgezupfte Thymianblätter
undetwas Salz

Zubereitung:

1. Kürbis schälen, entkernen und die Kerne beiseite legen. Kürbis in Stücke schneiden. Kartoffeln schälen und würfeln. Lauchstange in feine Streifen schneiden. Koriander und Pfefferkörner in einem Mörser zerstossen.


2. Lauch und Rüebli in Butter andünsten. Kürbis, Kartoffeln und gewürze dazu geben und kurz mitdünsten. Heisse Brühe dazu giessen, ohne Deckel 25 – 30 Minuten köcheln lassen. Suppe pürieren.


3. Gründlich gewaschene und getrocknete Kerne in Butter knusprig rösten und leicht salzen. Suppe abschmecken und in vorgewärmte Teller oder Tassen verteilen.

Mit je einem Esslöffel aufgeschlagener Sahne, Kürbiskerne und gehackten Kräutern garnieren.
Design by bluesign.ch